professionelle Arbeitsbedingungenprofessionelle Arbeitsbedingungen

  • verlässliche Dienstplangestaltung
  • neueste, arbeitserleichternde Pflege- und Arbeitshilfen
  • regelmäßig gewartete Dienstfahrzeuge

Caritas Altenpfleger erhalten hervorragende Basisleistungenhervorragende Basisleistungen

  • sichere, pünktliche Bezahlung
  • überdurchschnittliches Gehalt
  • kirchliche Zusatzversorgung
  • Jahressonderzahlungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes: AVR
  • Freistellung für Exerzitien und besondere Familienereignisse

Einarbeitung als Alten- und Krankenpfleger bei der Caritasausführliche Einarbeitung

  • detaillierte Einführung in Arbeitsabläufe, Arbeitshilfen, Strukturen
  • bei Fragen steht jederzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung
  • Begleitung durch eine erfahrene Pflegefachkraft bei den ersten Touren
  • Feedbackgespräche mit der Pflegedienstleitung

Fundiertes Fachwissen für die Pflegefachkräfte der Caritasfundiertes Fachwissen

  • regelmäßige Schulungs- und Fortbildungsangebote
  • Supervisionen und Fallbesprechungen
  • fachlicher Austausch zu Schwerpunktthemen

Pflegefachkraft im Netzwerk der Caritasgroßes Netzwerk

  • Ärzte
  • Krankenhäuser
  • Altenheime
  • andere Dienste des Gesundheitswesens und der Altenpflege
  • Selbsthilfeorganisationen

Qualitätsmenagement im ambulante Pflegedienstgutes Qualitätsmanagement

  • professionelle Pflegeplanung und Pflegeorganisation
  • regelmäßige Team- und Fallbesprechungen
  • klare Strukturen und Rahmenbedingungen
  • modernes, effektives Beschwerdemanagement

Gesundheitsförderung für Pflegefachkräfteumfangreiche Gesundheitsförderung

  • Beratungs- und Informationsangebote zur Gesunderhaltung
  • gesundheitsverträgliche Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Sport- und Gesundheitsangebote
  • Veranstaltungen und Informationen zur Gesundheit, z.B. zur Ernährung